Donnerstag, 19. Oktober 2017

[Gewinnspielauslosung] Interview mit Pebby Art / Jamie Craft

Heute ist es wieder soweit:
Ich gebe euch die Gewinner des Gewinnspiels mit Pebby Art /Jamie Craft bekannt.



Vielen Dank, dass ihr teilgenommen habt.
Ich hoffe, ihr hattet alle Spaß an dem Interview.
Wir haben uns sehr über eure Kommentare gefreut.



 4 Namen sind diesmal insgesamt in die drei Lostöpfe gewandert und auch einige Extralose waren wieder mit dabei.

Samstag, 14. Oktober 2017

[Interview inklusive Gewinnspiel] mit Pebby Art / Jamie Craft


Hallo ihr Lieben,


hiermit geht es schon in die nächste Runde der Autorenvorstellungen.

Diesmal haben wir versucht, so viel wie möglich aus Pebby Art / Jamie Craft heraus zu kitzeln und hoffen, dass ihr genauso viel Spaß dabei habt wie wir.

Hier ist nun das Interview:

Dienstag, 10. Oktober 2017

[Aktion Kurzgeschichte] Das Herz im Baum von Jenna Liermann

Hallo ihr Lieben,

©Jenna Liermann
die Aktion Kurzgeschichte geht in die nächste Runde. Dieses Mal stellt sich Jenna Liermann der Herausforderung und ich finde, dass es grandios gemeistert hat.

Doch zuerst solltet ihr wissen, wer Jenna Liermann eigentlich ist. Ich durfte sie als Bloggerin kennenlernen und auch als Autorin. Ich freue mich sehr, dass sie in mein Leben getreten ist und möchte sie nie mehr missen ;) 

Im September ist ihr Debütroman bei Dark Diamonds von Carlsen erschienen und ich kann euch sagen, dass dieser Roman einfach toll ist <3



Jetzt halte ich euch nicht mehr auf und präsentiere euch die Kurzgeschichte von Jenna. Der Titel lautet: Das Herz im Baum

Montag, 9. Oktober 2017

[Rezension] Der Mitreiser und die Überfliegerin von Mira Valentin


Titel: Der Mitreiser und die Überfliegerin | Autor: Mira Valentin
Verlag: Independently published
Preis: E-Book 3,99€ / Taschenbuch 12,99€ | Seitenzahl: 288

[Klappentext]
Ist es Magie? Oder einfach nur das Leben? Die Welt des 18-jährigen Milan gerät aus den Fugen, als seine Sandkastenfreundin Jo bei einem Kletterunfall ums Leben kommt. Doch dann fliegt ihm plötzlich ein weißer Wellensittich zu, der ihn ganz bewusst zum Zirkus Salto lockt. Dort lernt Milan die schöne, aber womöglich verrückte Trapezkünstlerin Julie kennen. Angezogen von ihrer sonderbaren Theorie über magische Menschen und Seelentiere reist Milan mit dem Zirkus und lernt: Es erfordert eine Menge Mut, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Oder Magie – ganz wie man es nimmt.

[Rezension] Das Porzellanmädchen von Max Bentow



Titel: Das Porzellanmädchen | Autor: Max Bentow
Verlag: Goldmann / Der Hörverlag
Preis: Ebook 11,99€ / Taschenbuch 15,00€ / Hörbuch 11,95€ | Seitenzahl: 384


[Klappentext]
Luna Moor ist eine gefeierte junge Autorin auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Keine schreibt so packend und mitreißend wie sie über die Abgründe der menschlichen Seele, und ihre Bücher gehen unter die Haut. Niemand ahnt, dass Luna selbst als junges Mädchen in die Hände eines Wahnsinnigen fiel und ihm nur knapp entkam. Seither quält sie die Erinnerung an den Täter, und eines Tages fasst sie den kühnen Entschluss, an den Ort ihres Martyriums zurückzukehren. Sie will eintauchen in die bedrohliche Atmosphäre des einsam gelegenen Hauses, in dem sie einst gefangen war, und versuchen zu verstehen, was damals geschah. Gemeinsam mit Leon, dem Sohn einer Freundin, richtet sie sich ein in dem verlassenen Haus im Wald. Sehr schnell muss sie jedoch erkennen, dass sie in einen Albtraum geraten ist, aus dem es kein Erwachen zu geben scheint. Aber ist Luna wirklich das unschuldige Opfer, das sie vorgibt zu sein?

[Rezension] Hot Mama von Jennifer Estep



Titel: Hot Mama (Bigtime 2) | Autor: Jennifer Estep
Verlag: Piper
Preis: Ebook 3,99€ / Taschenbuch 13,00€ | Seitenzahl: 400


[Klappentext]
Fiona Fine ist die heißeste Fashion-Designerin in Bigtime, New York. Buchstäblich. Denn nach Feierabend wird Fiona zu Fiera, einer Superheldin mit Feuerkräften. In letzter Zeit musste Fiona viel durchmachen, besonders der Tod ihres Verlobten macht ihr zu schaffen. Aber sie will sich nicht unterkriegen lassen und neu anfangen, daher scheint es gutes Karma zu sein, als Fiona den sexy Geschäftsmann Johnny Bulluci auf der Hochzeit einer Freundin kennenlernt. Nur leider tauchen neue Superschurken auf und crashen die Hochzeit. Fiona weiß nicht, worauf sie aus sind, aber wenn sie es nicht herausfindet, ist sie diejenige, die dieses Mal in Flammen aufgehen könnte …

Dienstag, 3. Oktober 2017

[Rezension] Romina. Tochter der Liebe von Annie Laine


Titel: Romina. Tochter der Liebe | Autor: Annie Laine
Verlag: Dark Diamonds
Preis: E-Book 4,99€ | Seitenzahl: 395

[Klappentext]
Auch eine Göttin kann der Liebe nicht widerstehen
Romina hat ihr ganzes Leben der Liebe gewidmet. Als Halbgöttin ist ihr Auftrag, die Menschen zu verkuppeln und ihre Herzen höherschlagen zu lassen. Aber dann wird sie aus heiterem Himmel vom Olymp verbannt und ihrer Göttlichkeit beraubt. Völlig unvorbereitet findet sie sich plötzlich auf der Erde wieder und muss am eigenen Körper erfahren, was Worte wie Hunger und Kälte bedeuten. Doch es gibt einen Ausweg aus ihrem Unglück: Gelingt es ihr, den süßen Literaturstudenten Devin mit der ihm vom Schicksal vorherbestimmten Partnerin zusammenzubringen, darf sie als Göttin auf den Olymp zurückkehren. Eine Aufgabe, die Romina mehr abverlangen wird, als sie sich vorstellen kann...

[Rezension] Underground Railroad von Colson Whitehead



Titel: Underground Railroad | Autor: Colson Whitehead
Verlag: Carl Hanser Verlag
Preis: E-Book 17,99€ / Hardcover 24,00€ | Seitenzahl: 352


[Klappentext]
Cora ist nur eine von unzähligen Schwarzen, die auf den Baumwollplantagen Georgias schlimmer als Tiere behandelt werden. Alle träumen von der Flucht – doch wie und wohin? Da hört Cora von der Underground Railroad, einem geheimen Fluchtnetzwerk für Sklaven. Über eine Falltür gelangt sie in den Untergrund und es beginnt eine atemberaubende Reise, auf der sie Leichendieben, Kopfgeldjägern, obskuren Ärzten, aber auch heldenhaften Bahnhofswärtern begegnet. Jeder Staat, den sie durchquert, hat andere Gesetze, andere Gefahren. Wartet am Ende wirklich die Freiheit?
Colson Whiteheads Roman ist eine virtuose Abrechnung damit, was es bedeutete und immer noch bedeutet, schwarz zu sein in Amerika.

[Rezension] Cinderellas Prinzessin von Annie Laine



Titel: Cinderellas Prinzessin | Autor: Annie Laine
Verlag: moments
Preis: Ebook 3,99€ / Taschenbuch 12,95€ | Seitenzahl: 280

[Klappentext]
Charleen ist die reichste Tochter der Stadt. Die Prinzessin des millionenschweren Hoteliers steht ständig im Rampenlicht und unterliegt dem Druck, perfekt sein zu müssen, denn schließlich muss der Ruf ihrer Familie gewahrt werden. Bei Ashley sieht das ganz anders aus. Sie hat drei Jobs und schmeißt mit ihren neunzehn Jahren den Haushalt ihrer Familie. Freizeit und Schlaf kommen dabei zu kurz, aber sie nimmt es in Kauf, um irgendwann ihrer kleinen Schwester ein besseres Leben zu ermöglichen und aus dem desolaten Haushalt verschwinden zu können. Als die beiden auf dem Ball zu Charleens Geburtstag aufeinandertreffen, ahnen sie noch nicht, dass sich diese folgenschwere Begegnung fast wie im Märchen von Cinderella entwickelt.